Interim Management & Managementunterstützung
für Unternehmen
der Sozialwirtschaft

Ihr/e Geschäftsführer/in ist langzeit erkrankt, der Aufgabe nicht gewachsen oder hat gekündigt? Es wird eine qualifizierte Nachfolge benötigt. Mein Rat: Setzen Sie nicht voreilig eine „zweite Wahl“ ein, nur damit das Unternehmen nicht ohne Leitung dasteht. Das kann unter Umständen zu hohen Kosten führen.

Das Interim Management als Lösung auf Zeit bietet sich an, um Personalengpässe oder notwendige Strukturver­ände­rungen aufzufangen.

Ich verschaffe Ihnen Luft und Raum für personelle und strukturelle Veränderungen in Ihrem Unternehmen. Mit Fingerspitzengefühl arbeite ich daran, dass alle an einem Strang ziehen und Mitarbeiter/-innen vor Ort mitgenommen werden.

Wahlweise übernehme ich die vollverantwortliche Geschäftsführung oder unterstütze das vorhandene Management beratend. 

Meine beiden Pole: Durchsetzungsstärke und Kompromissbereitschaft.

David Hirsch

Netzwerke

in denen wir uns engagieren

Aktuelle Projekte

Wir stärken und erhalten die gesellschaftlich wichtige Arbeit von sozialwirtschaftlichen Unternehmen. Wen wir gerade alles betreuen, finden Sie hier …

Weiterlesen...

veranstaltungen

Wir treffen uns jeden Donnerstag zum Austausch beim BNI. Desweiteren planen wir einen Sprinter Club für die Sozialwirtschaft in der Region Jena. Möchten Sie ein Teil davon sein und sich mit Branchenkollegen regelmäßig austauschen, dann schreiben Sie uns.

Weiterlesen...