Torsten Trautwein

Zur Person

Seit vielen Jahren arbeitet Herr Trautwein im christlichen, sozialen Umfeld in freien Werken und Einrichtungen der beiden großen Konfessionen. Die Strukturen, der wirtschaftliche Zwang und die Nöte der Mitarbeiter/innen in diesen Bereichen sind ihm nicht fremd. Ganz besonders gilt sein Blick den kleineren Werken und Einrichtungen und ihren vielfältigen Möglichkeiten aber auch Risiken, um am Markt zu bestehen. Zuhören, hinschauen, Fachwissen teilen und Kontakte schaffen sind dabei seine ersten Schritte.

Viele Jahre hat er sich sowohl in Baden-Württemberg als auch bundesweit auf kollegialer und politischer Ebene für junge Menschen eingesetzt. 

» Wer neue Wege gehen möchte, muss alte Wege verlassen. «

Erkennen, was schön war, das Alte beenden und bereit sein, Neues entstehen zu lassen. Wichtige Tugenden, die es zu erleben gilt. Nur so ist stetiges Wachstum und Veränderung lebbar. Mit diesem Hintergrund gibt Herr Trautwein heute seine vielfältigen Erfahrungen und sein breites Fachwissen weiter und unterstützt David Hirsch in der Umsetzung von Ideen und Strategien in sozialen Einrichtungen.

Berufserfahrung

  • Seit 4/2019: Projektleiter/-mitarbeiter bei David Hirsch Consulting, Jena
  • Seit 1/2019: ehrenamtlicher Verbandsrat bei „IN VIA“ einem kath. Mädchen-Sozialverband in der Diözese Rothenburg-Stuttgart
  • 11/2014 – 5/2019: Fachbereichsleiter Wohnen und Begleiten im CJD Württemberg mit 7 Einrichtungen, 1.000 Wohnplätzen und 180 Mitarbeitern, sowie Mitverantwortung für das gesamte CJD Württemberg mit 7 Fachbereichen, rund 1.000 Mitarbeitern an 35 Standorten
  • 10/2008 – 10/2014: Vorstand der Stuttgarter Kolpinghäuser e.V. /zweier Jugendwohnheime für junge Menschen in Ausbildung mit 60 Mitarbeitern und 400 Plätzen
    • 2010 – 2018: Sprecher des Handlungsfeld Jugendwohnen der LAG-KJS Baden-Württemberg (Landesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit) und Mitglied im Vorstand der LAG-KJS
    • 2012 – 2018: Sprecher im Handlungsfeld Jugendwohnen der LAG -JSA Baden-Württemberg (Landesarbeitsgemeinschaft Jugendsozialarbeit)
    • 2014 – 2017: stellv. Sprecher des Aktionsbündnisses „Auswärts Zuhause“ der Jugendwohnheime in Deutschland
  • 4/2002 – 9/2008 Verwaltungsreferent im CVJM Stuttgart e.V.
    • Finanz- und Organisationsverantwortlicher für die Kongresse „Miteinander für Europa“ 2004 & 2008 in Stuttgart mit jeweils 2.500 Teilnehmern
  • 7/2001 – 2/2002: Verwaltungsreferent im CVJM Esslingen e.V.
    • 2001 – 2008: Mitbegründer und Kassenwart der „Initiative Gegenseitige Wirtschaftshilfe“ der Arbeitsgemeinschaft der Großstadt CVJM
  • 9/1995 – 6/2001: kfm. Mitarbeiter bei „Christliche Fachkräfte International“
    • zuständig für Abrechnung der Entwicklungshelfer mit staatlichen Stellen und die Spendenbuchhaltung
  • bis 1995: Einkäufer und Fachhandelsberater in einer Elektrogroßhandlung

​Aus- und Weiterbildung

  • Verwaltung von Non-Profit-Unternehmen (Vereine, Stiftungen, Sozialwirtschaft)
  • Leiterschaft, Mitarbeiterführung und Teambuilding
  • Berufliche und persönliche Neu- und Umorientierung
  • 09/2018 – 03/2019 WBS Training AG
    Weiterbildung zum Personalreferenten

Projektmitarbeit

  • Interim Mandat Stadtmission Magdeburg e.V.